Fotowettbewerb 2022/2023

"Sagt der Muskel zum Knochen: Beweg dich!
Sagt der Knochen zum Muskel: Entspann dich!

Hauptsache, Muskel und Knochen spielen zusammen. 
Denn gesunde Knochen brauchen aktive Menschen.
Osteoporose muss nicht sein!

 

Wer regelmäßig Sport treibt, trainiert nicht nur seine Muskeln, sondern sorgt auch für stabile Knochen. Denn Knochen wird nur aufgebaut, wenn er durch Bewegung gefordert wird. Gerade deshalb ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche aktiv sind und so viel wie möglich herumtoben. Diese Aktivität sollte bis ins hohe Alter erhalten bleiben, da der Knochenstoffwechsel das ganze Leben lang angeregt werden muss.

 

Unsere Knochen müssen so fest sein, wie es der Alltag erfordert - sonst brechen sie. Die bei jeder Bewegung auf den Knochen einwirkenden Kräfte fordern ständig seine Festigkeit heraus. Dynamische Muskelanspannungen wie beim Laufen, Springen und Klettern belasten die Knochen am stärksten. Sie machen das Acht- bis Zehnfache des Körpergewichts aus. Statische Kräfte zum Beispiel beim Stehen oder Sitzen bedeuten für den Muskel Haltearbeit. Doch nur aktive Muskelkontraktionen stimulieren den Knochenaufbau, der sich entsprechend der Herausforderungen formt. Sobald jedoch Bequemlichkeit und Passivität siegen und wir vor dem Fernseher sitzen, anstatt uns zu bewegen, verliert der Knochen an Substanz. Unser sitzender Lebensstil verhindert daher eine optimale Knochengesundheit. Die zunehmende Inaktivität von Kindern und Jugendlichen im Zeitalter von Multimedia, lässt erhebliche Gesundheitsprobleme in den nächsten Jahrzehnten befürchten. Bewegungsmangel kann nicht nur zu Haltungsschäden, Störungen der Körperkoordination und unzureichendem Muskelaufbau führen. Er schadet langfristig auch der Knochengesundheit. Daher profitieren aktive Kinder und Jugendliche doppelt. Zum einen bauen sie mit Fußball spielen, Rennen und Toben feste Knochen auf. Zum anderen lernen sie, dass Bewegung ganz selbstverständlich zum Alltag gehört. Ein aktiver Lebensstil kommt ihnen auch als Erwachsene zugute. Denn Bewegung in jedem Alter fördert lebenslang die Knochenfestigkeit.

 

Wir starten mit einem Fotowettbewerb für Jung und Alt. Aktive Omas/Opas treffen sich mit ihren Enkelkindern oder Nachbarskindern und machen Fotos, die zeigen, dass sie gemeinsam in Bewegung sind.

Dies wird mit schönen Preisen belohnt. Alle, die mitmachen haben die Chance zu gewinnen – einen Preis von uns – und/oder die Tatsache, dass sie in Bewegung sind.

 

Einzuschicken sind die Fotos bis 01.10.2023. Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit am Weltosteoporosetag. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Die Teilnehmer geben ihre Zustimmung, ihr Foto zu veröffentlichen.

E-mail: office@osteoporose-selbsthilfe.org

Fotowettbewerb: Oma/Opa mit Kindern in Bewegung
Einsendeschluss 01. 10. 2023
Verlosung: Weltosteoporosetag 2023